, FU-14 - Jeanine Hulha

Handball Trainingslager Huttwil - letzter Tag

Letzter Tag im Jugend Trainingslager 2023 der SG Handball Züri Oberland im Sportzentrum Campus Perspektiven in Huttwil (BE): pro Trainingsgruppe stand am Vormittag noch eine Trainingseinheit an und am Nachmittag wurde in gemischten Teams nochmal Handball gespielt, ehe es auf die Rückreise ins Zürcher Oberland ging.

Trainingslager 2023 Huttwil

Fünfter und letzter Tag. Zum letzten Mal wurden die Teams zum Morgenjogging verdonnert. Danach stürzten sich alle hungrig aufs Buffet, da es Nutella gab.

Nach einem etwas weniger angstrengendem Training wurde auch schon für die Rückreise zusammengepackt und das Zimmer leer geräumt. Zum Zmittag gab es dann Hörnli mit Gehacktem. Da es die letzte Mahlzeit im Handballlager war, gab es zum Dessert noch Glacé mit Toppings.

Anschliessend spielten MU15, FU14 und U13 in zwei gemischten Mannschaften gegeneinander Handball. Das Spiel dauerte zweimal 12 Minuten und endete mit dem Resultat 10:8 für Team 2. Im Anschluss spielten die FU16, MU17 und MU19 ebenfalls in gemischten Teams je zweimal 15 min. Zum Schluss gab es noch ein Match zwischen den Trainer/innen und den Allstars. Die Allstars sind die drei besten Spieler vom  FU16, MU17 und MU19. Das Spiel war spannend und ausgeglichen. Trotzdem gewannen die Trainer/ innen knapp mit 9:8, da sie in der letzen Sekunde noch ein Tor schossen.

Am Schluss wurden dann noch die Zimmer kontrolliert, dass nichts vergessen geht. Bevor wir dann zum Car gingen bedankten wir uns noch bei Anita und ihrem Team für diese tolle Woche. Im Car, als dann alle angeschnallt waren ging es auch schon zurück nach Hause. Die Woche hat uns allen gefallen.