HSG Pfäffikon-Fehraltorf
Handballverein mit viel Herz

Die HSG Pfäffikon-Fehraltorf entstand am 1. April 1999 durch die Fusion des Handballclubs Pfäffikon mit dem HC Fehraltorf. Sie gehört zusammen mit dem HC KZO Wetzikon zu den Handballvereinen im Zürcher Oberland, die im Juniorenbereich eng zusammenarbeiten und gemeinsam als SG Handball Züri Oberland auftreten.

Weitere Informationen zum Verein findest Du auf dieser Webseite. Informationen zu unserer Zusammenarbeit mit HC KZO Wetzikon sowie allen Teams findest Du auf handball-zo.ch

Interessierte und/oder angehende Handballerinnen und Handballer sind jederzeit Willkommen. 
Wir freuen uns auf Dich.

Auf Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCDcZ8GToz1K2NCNvhJdWKkQ
(Kanal von Handball Züri Oberland, jetzt abonnieren und nichts verpassen)

Ab 20.12.2021 gilt:
2G-Regel mit Zertifikatspflicht ab 16 Jahren / Maskenpflicht ab 12 Jahren: 

Es besteht ab dem 20. Dezember 2021 die 2G-Regel mit Zertifikatspflicht ab 16 Jahren (inklusive Personalausweis) sowie eine Maskenpflicht ab 12 Jahren

Trainings und Wettkämpfe ab 16 Jahren nur noch mit 2G-Regel sowie Maskenpflicht:

Ab dem 20. Dezember 2021 gilt im Indoor Trainings- und im Wettkampfbetrieb für alle Personen ab 16 Jahren die 2G oder 2G+Regel. Der Veranstalter resp. verantwortliche Verein ist verpflichtet, die Zertifikatsgültigkeit (geimpft oder genesen) durch Einlasskontrollen oder andere Massnahmen zu kontrollieren. Das Zertifikat muss gemeinsam mit einem Ausweis überprüft werden. Für das Training ab 16 Jahren gilt Maskenpflicht. Kinder und Jugendliche bis zum 16. Geburtstag sind nicht von der Zertifikatspflicht betroffen.

An Wettkämpfen gilt auch die 2G-Regel ab 16 Jahren sowie Maskenpflicht für alle Beteiligten ab 12 Jahren - ausser den Spieler/-innen und Schiedsrichter-/innen auf dem Spielfeld. In öffentlich zugänglichen Innenräumen gilt eine grundsätzliche Maskenpflicht ab 12 Jahren. 

 

→ Weitere Informationen im Schutzkonzept

Schutzkonzept HSG Pfäffikon-Fehraltorf

Schutzkonzept KZO Wetzikon

Schutzkonzept SHV

Link SHV

News

Final four!
, Frefel Adrian
  • Die SG Züri Oberland löst das Final four Ticket gestern Abend in Thalwil. Das Cup ¼-Final gegen den TV Thalwil konnten die Oberländer am Ende deutlich mit 29:19 (14:13) für sich entscheiden. Doch so deutlich wie das Resultat am Ende aussah war es nicht. Vor allem in der ersten Halbzeit leistete der 3. Liga Spitzenreiter enormen Widerstand. Die erste Halbzeit war vor allem durch viele Zweikämpfe und harte Defensivarbeit geprägt. Auch 2-Minuten Strafen waren am gestrigen Abend keine Seltenheit. In Durchgang 2 setzten sich dann die Oberländer immer weiter ab. Die Defensive, samt Torhüterleistung, lies die Thalwiler immer weiter verzweifeln, was sich auch auf den Oberländer Angriff auswirkte. Am Ende gewinnt die SG ein hoch Emotionales ¼-Final und geht mit breiter Brust in die Winterpause.
U13 Spieltag in Pfäffikon, SZ
, Frefel Adrian
  • Zum Jahresabschluss durften unsere Junioren*innen nach Pfäffikon SZ reisen. Es gab heute erneut 6 Spiele zu bestreiten, unsere Gegner hiessen SG Glarus / March-Höfe, SG Wädenswil / Horgen 4 und SC Volketswil. Mit einer gemischten Leistung fanden wir uns am Ende auf Tabellenplatz 2 wieder. Mit 2 Siegen, 2 Unentschieden und 2 Niederlagen lieferten die Junioren*innen uns Trainer genug Informationen um die nächsten Trainingseinheiten zu planen.
4. Sieg in Folge
, Frefel Adrian
  • Die SG Züri Oberland setzt ihre Siegesserie fort und klettert in der Tabelle weiter nach oben. Mit einem 28:20 Sieg gegen den HC RRJ finden sich die Oberländer neu auf Tabellenplatz 5 wieder. Der Start in die Partie verlief mehr als nur holprig, die Oberländer fanden nicht in ihr Spiel und mussten sich nach 18 Minuten mit einem 4 Tore Rückstand befassen. Doch eine Umstellung der Defensive sowie eine Ruhige / Unaufgeregte Einstellung liessen die Oberländer zum Pausenpfiff in Front gehen. In der 2. Halbzeit präsentieren sich die Oberländer dann von ihrer starken Seite. Die Defensive liess kaum noch Chancen zu und im Angriff schaffte der Ball endlich regelmässiger den Weg ins Tor. Am Ende gewinnen die SG Züri Oberland verdient.
MU15: SG Rhyfall Munot – SG Züri Oberland 23:23 (12:12)
, Renner Jonas
  • MU15 GERECHTES REMIS IN SCHAFFHAUSEN. Heute stand das Auswärtsspiel beim Tabellenletzten SG Rhyfall Munot an. Dieser hatte sein letztes Spiel jedoch deutlich gewonnen und deshalb war klar, dass es keine einfache Aufgabe werden würde. Nach einem guten Start schien es, als ob sich das MU15 des Sieges zu sicher sei und die Gastgeber konnten immer wieder ausgleichen. Schlussendlich musste man sogar um das Unentschieden bangen und konnte erst kurz vor Schluss den Ausgleich erzielen.

Weitere Einträge

Nächste Events

U13 Spieltag
So 23.01.2022 08:00-15:00
  • Ort
    Fehraltorf Heiget
  • Teilnehmer
    U13
U13 Spieltag
So 13.03.2022 08:00-15:00
  • Ort
    Uster Buchholz
  • Teilnehmer
    U13
U13 Spieltag
So 20.03.2022 08:00-15:00
  • Ort
    Wetzikon Zentrum (Egg)
  • Teilnehmer
    U13

Weitere Einträge

Trainingslager 2021 Huttwil - Lagerleben
136 Bilder
Trainingslager 2021 Huttwil - Lagerleben
MU15 Cup Sieg
166 Bilder
MU15 Cup Sieg
Trainingslager 2019 Le Sentier Ausflug Mittwoch
248 Bilder
Trainingslager 2019 Le Sentier Ausflug Mittwoch
2019/11/09 FU18
37 Bilder
2019/11/09 FU18