> Zurück

Damen 1 - auf Kurs !

Schlüssel Ani 09.11.2019

Mit dem heutigen deutlichen Sieg von 31:14 gegen HV Thayngen, hat das Damen 1 einen wichtigen Schritt Richtung Stärkeklasse 1 ab 2020 gemacht. Hört sich toll an, ist es auch!

Nachdem das letzte Spiel gegen die dann noch punktegleichen Gegner, vor allem im Kopf verloren wurde, war es diesmal wichtig im demselben bereit (gemäss Schlachtruf: fucking ready) zu sein. Die Gegnerinnen HV Thayngen kannten wir bereits aus dem tollen und gut organisierten Vorbereitungsturnier im August. Wir wussten, dass diese Mannschaft mit guten und uns zum Teil körperlich überlegenen Spielerinnen bestückt ist. Die Stärken und «Schwächen» haben wir erfahren. Der Respekt unsererseits war da.

Zudem war auch noch Goalsponsoring-Tag. D.h. es wäre von Vorteil, wenn möglichst viele Tore im gegnerischen Tor fallen. Die letzten beiden Trainings wurden genutzt, uns auf die Damen des HV Thayngen vorzubereiten. Eine ganz andere Aufstellung im Angriff soll es sein. Hinten aber wie immer. Klingt simpel… ist es auch geworden…

Fazit: Wenn man resp. frau sich ans System hält, kann es gar nicht schiefgehen. An dieser Stelle ein grosses Dankeschön vor allem an den HV Thayngen für den coolen und fairen Match. Danke, dass ihr trotz Spielerinnenmangel und Absicht mit Spielverschiebung gekommen seid und an unserem Goalsponsoring-Tag mitgemacht habt.