Handball macht Schule (HmS)

Handball gemeinsam erleben – erlernen – erfahren. Handball ist ein Spiel, das für den Schulsport prima geeignet ist: Einfache Spielregeln, wenig Material – und ein grosses Ziel vor Augen: Im Team das Spiel zu gewinnen.

Diese Spielphilosophie möchten wir (HC KZO Wetzikon) zusammen mit dem Schweizerischen Handball Verband wieder vermehrt in die Turnstunden bringen. Dazu wurde das Projekt «Handball macht Schule» (HMS) entwickelt. LehrerInnen soll gezeigt werden, wie Handball im Schulsport als spannendes, schülergerechtes, faires und pädagogisch wertvolles Spiel vermittelt werden kann.

ein Gratis-Angebot für aufgeweckte SchülerInnen

Profitieren Sie von unserem umfassenden Angebot:

  • gratis stufengerechte Demolektion im Schulsport
  • LehrerInnen-Fortbildungskurse vor Ort
  • Mithilfe bei der Organisation von Schülerturnieren + Spielfesten
  • Lernhilfen und kindergerechtes Material 

Wir stellen uns vor:

Der Handballclub KZO Wetzikon wurde 1965 gegründet. Der Name KZO steht für Kantonsschule Zürcher Oberland. Dort begannen die ersten Kantonschüler, unter der Leitung von Dr. Louis Capt, mit dem dynamischen Handballsport. Heute ist der Club nicht mehr mit der Kantonsschule verbunden.

Vor 10 Jahren standen wir an einem Scheidepunkt. Sinkende Mitgliederzahlen und keine Juniorenabteilung waren der Grund. Dies verursachte die wohl grösste Krise in der Vereinsgeschichte. Die Mitglieder rafften sich auf und starteten mit einem neuen, aktiven Vorstand gestärkt in die Zukunft.

Aus dem Pflänzchen HC KZO Wetzikon ist eine Pflanze mit gesunden Wurzeln geworden, die wieder wächst. Dies vor allem durch gezielte Betreuung des Schulsportes und einer guten Juniorenförderung. Der Verein hat bereits wieder über 100 aktive Mitglieder.

Hier bewegen wir:

Der HC KZO Wetzikon wirkt dank seiner guten Basis als lebhafter Breitensportverein von Pfäffikon, Fehraltorf über Wetzikon bis Hinwil. Die Nachwuchs-Förderung zählt zu den Hauptanliegen des Vereins.

Unsere Ziele:

  • Jugendliche zum Sport bringen
  • Förderung des Jugend-Handballs (ab 7 Jahren) – Mini-Handball ab U9 anbieten
  • Kontakte mit Schulen pflegen
  • Alters- und leistungsgerechte Trainings anbieten
  • Hallenzeiten in Schulen erhalten
  • Aufbau einer Handball-Jugend in Wetzikon und Umgebung

Umsetzung:

  1. Kontakt zwischen Lehrer / Schulleiter und Verein herstellen
  2. Broschüren für Lehrer und Unterstützung zusenden
  3. Und schon geht’s los! Durchführung der Handball-Lektion(en) durch einen „Handball-Experten“ 
  4. Nach Wunsch: Handball-Schüeli-Trainings durch den HC KZO Wetzikon  

Handball…

… ist Stimmung, Spannung, Emotionen und Leidenschaft.

… stärkt das Selbstbewusstsein

… ist der abwechslungsreichste Teamsport

… ist deshalb eine tolle Freizeitbeschäftigung!

 

Anfrage Infos zu HmS / Probelektionen

Vorname, Name
 
Email
Telefon
Schulhaus, Ort
 
Klassenstufe, Schüler
 
Ihre Mitteilug
Sicherheitscode
Bitte geben Sie nebenstehenden Sicherheitscode in obiges Feld ein (Spam-Schutz).