> Zurück

Erfolgreicher Start unserer Jung Schiedsrichter in die Saison 2018/19

Schiedsrichter 01.09.2018

Am 1. September war es soweit. Unsere beiden jungen Schiedsrichter die im Frühling 2018 ihre Erstausbildung absolvierten hatten Ihre ersten Einsätze. André leitete ein hochstehendes, schnelles U13-Spiel in Zürich und Nino hatte bereits seinen ersten Doppeleinsatz in Stäfa mit einem U13 und einem FU14 Spiel.

Die beiden Schiedsrichter wurden durch unsere erfahrenen Schiedsrichter Ausbilder René Schmid und Philipp Reiser an die Spiele begleitet und betreut. Beide Jungschiedsrichter überzeugten an ihrem ersten Einsatztag. Es waren zwei hochkonzentrierte, engagierte Spielleiter am Werk die über die ganze Spieldistanz eine gute Leistung zeigten. Sie zeigten allen Beteiligten das hier Spielleiter am Werk sind die an ihrer Tätigkeit wirklich Spass haben und sich immer voll engagieren. 

Ein grosses Lob kann auch den Mannschaftsverantwortlichen ausgesprochen werden. Vorallem in Zürich zeigten sie wie man sich gegenüber Schiedsrichtern korrekt verhält. Keine Angriffe auf André sondern vollste Konzentration auf Ihre Kernaufgaben, das Coaching. Korrektes Verhalten und Respekt gegenüber Schiedsrichtern seitens Mannschaften und MV's hilft uns in Zukunft weiter junge Leute für die Schiedsrichterei zu begeistern.

In der Pflicht stehen, nach diesem Spieltag dann eher die Zuschauer und Eltern der Spieler welche negativ aufgefallen sind.